News

Gemeinde-Urnenabstimmung vom Sonntag, 17. Mai 2020

Neues Gemeindehaus in der Liegenschaft «Dorfplatz 1»: Kreditbegehren

Das Gemeindehaus ist bekanntlich in die Jahre gekommen und platzt aus allen Nähten. Da die kantonale Denkmalpflege grössere Veränderungen am heutigen Gemeindehaus ablehnt, musste der Gemeinderat zwangsläufig nach einer alternativen Lösung Ausschau halten.

Der Vorstand der SP Neuenegg hat sich mit grossem Interesse mit dem vom Gemeinderat angedachten Veränderungen in Sachen Gemeindehaus – Umzug oder Neubau – auseinandergesetzt. Angesichts der Tatsache, dass sich der Markt verändert hat und der Detailhandel an den freien Gewerberäumen im Dorfzentrum nicht interessiert ist – hat der Vorstand den Umzug der Gemeindeverwaltung in die Liegenschaft Dorfplatz 1 von Anfang an klar favorisiert.

Der Vorstand der SP Neuenegg stellt sich hinter die heute vorliegende Abstimmungsvorlage. Zudem könnte der Erwerb der Immobilie durch die Einwohnergemeinde zur Belebung des Dorfzentrums beitragen.

Die SP Neuenegg empfiehlt deshalb das Geschäft zur Annahme.

 

Neuenegger Zeitung April 2020